Kempfle Küchen kann auf eine lange Firmengeschichte zurückblicken. Bereits im Jahre 1868 gründete Bartholomäus Kempfle seine Schreinerei. Seitdem ist das Unternehmen in Familienbesitz und wird heute schon in der 5. Generation geführt. Heute werden die Küchenmöbel mit handwerklicher Finesse und modernster Produktionstechnik in der Manufabrik hergestellt. Um die Qualitätsansprüche zu halten, werden bei der Herstellung die Sachen von Hand gemacht, die unabdingbar von Hand zu machen sind. Alles andere wird mit modernster Technik gefertigt. Durch den Einsatz von Computertechnologie und Präzisionsmaschinen lassen sich auch individuelle Sonderwünsche verwirklichen, ohne das es unbezahlbar wird. Das ist das Geheimnis von Kempfle Küchen. Bei Kempfle bekommen Sie nicht irgendeine Küche, sondern Ihre ganz persönliche !

kuechenindustrie.com-kempfle-kuechen-historie-1992
kuechenindustrie.com-kempfle-kuechen-akzent135-3-start

kempfle küchen - Akzent 135

kuechenindustrie.com-kempfle-kuechen-akzent323-2-start

kempfle küchen - Akzent 323

Fachhändlersuche