Backöfen & Herde

Kochfelder

Dunstabzugshauben

Schubladen

Kühlgeräte

Geschirrspüler

Kaffeeautomaten

Waschmaschine & Trockner

Highlights

kuechenindustrie.com-01_D_Kueppersbusch_Kochfelder

Neue Slim Touch-Steuerung

Die 80 cm breiten Kochfelder sind mit der neuen Küppersbusch SlimTouch-Steuerung ausgestattet. Die 11-stufige Leistungsregulierung ist leicht und intuitiv zu bedienen und im ausgeschalteten Zustand nicht sichtbar. Erst beim Einschalten des Kochfeldes wird die Steuerung beleuchtet - eine besonders ästhetische Lösung für Designliebhaber. Darüber hinaus verfügen die Modelle über eine vordefinierte Warmhaltestufe mit circa 70 Grad. Durch die Brückenfunktion lassen sich zwei Kochzonen zu einer großen Fläche zusammenschalten. Von den Profiköchen abgeschaut ist die Chef-Funktion: Diese unterteilt die Kochfläche in drei Kochbereiche, die individuell mit einer Leistungsstufe eingestellt werden können. Somit erfolgt das Kochen durch Verschieben der Kochtöpfe auf den jeweils anderen Kochbereich und nicht durch das Verändern der Leistungsstufe. Die Kochfelder sind sowohl für den flächenbündigen Einbau als auch mit Facettenschliff erhältlich.

kuechenindustrie.com-01_A_Kueppersbusch_Kochfelder

Neu: Weißes Induktionskochfeld mit Muldenlüftung

Ebenfalls neu im Sortiment ist ein 80 cm breites, weißes Induktionskochfeld mit integrierter Muldenlüftung. Damit ist Küppersbusch der erste Hersteller, der eine Muldenlüftung in Weiß anbietet. Das Lüftungsgitter kann zudem in sechs verschiedenen Farben individualisiert werden. Der Metall-Fettfilter kann schnell nach oben entnommen und in der Spülmaschine gereinigt werden. Dank des besonders leisen Lüftungssystems im Sockel sind die Betriebsgeräusche mit maximal 55 Dezibel bei der Normalstufe besonders gering. Das weiße Kochfeld mit integrierter Muldenlüftung harmonisiert besonders gut mit den im Trend liegenden Naturstein Arbeitsplatten, passt aber auch perfekt zu Holz und Betonflächen.

Fachhändlersuche